Nach Zeiten

Hier sind meine gelesenen Bücher nach Zeiten sortiert. Die Buchtitel, die nicht verlinkt sind, habe ich zwar gelesen, aber nicht rezensiert, da sie zum Beispiel noch nicht erschienen sind, oder sie mir nicht so gut gefallen haben. Manchmal hatte ich auch einfach noch keine Zeit für eine Rezension.

 

August

Traci Chee: Ein Meer aus Tinte und Gold

 

Juli

Kerstin Gier: Silber – Das erste Buch der Träume

Kerstin Gier: Silber – Das zweite Buch der Träume

Kerstin Gier: Silber – Das dritte Buch der Träume

Gloria Miklowitz: The War Between The Classes

 

Juni

Kerstin Gier: Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeiten

Kerstin Gier: Saphierblau- Liebe geht durch alle Zeiten

Kerstin Gier: Smaragdgrün- Liebe geht durch alle Zeiten

John Green: Eine wie Alaska

Maureen Johnson: Die Schatten von London

 

Mai 2017

Meredith Russo: Als ich ein Mädchen wurde (ungefähr 300 Seiten)

Meredith Walters: Für uns macht das Universum Überstunden

Colleen Hoover: Maybe not

 

April 2017

Viola Shipman: Für immer in deinem Herzen

Jessica Brody: Eine Woche voller Montage

Amie Kaufman, Meagan Spooner: These Broken Stars – Lilac und Tarver

Emiko Jean: Feuerschwester

 

März 2017

Dagmar Bach: Zimt & weg – Die vertauschten Welten der Victoria King

A. G. Howard: Dark Wonderland – Herzkönigin

Kevin Brooks: Travis Delaney investigates – The Snake Trap

 

Februar 2017

Terry Pratchett – Der Zeitdieb (Ein Scheibenwelt-Roman)

Kevin Brooks: Travis Delaney investigates – The Danger Game

Que Du Luu: Im Jahr des Affen

 

Januar 2017

Ransom Riggs: Die Insel der besonderen Kinder – Eine Comic-Adaption von Cassandra Jean

Rezension: Flow Lesebuch (Bücherspezial)

Sarah J. Maas: Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen (475 Seiten)

Cornelia Funke: Tintenherz (Hörspiel und Jubiläumsausgabe)

 

Dezember 2016

William Ritter: Jackaby

Tahereh Mafi: Furthermore

Matt Haig: Ein Junge namens Weihnacht

Advertisements